Menü

Termine

Die Aktuelle Situation der ASP vor unserer Tür, aktueller Stand der Aujeszkyschen Krankeit.

Herr Dr. Ludes, Präsident der Tierärztekammer des Saarlandes, erklärt in seinem Vortrag die aktuelle Situation der ASP, die vor unserer Tür steht, und informiert uns über den aktuellen Stand der Aujeszkischen Krankheit.
Da verschiedene Förderprogramme des Umweltministeriums u.a. auch die Jagd betreffen, wird uns Hr. Dr. Ludes über die finanzielle Ausstattung dieser Förderprogramme ebenfalls informieren.

Wann: am Mittwoch, dem 31. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im Jägerheim der VJS.
Dauer: etwa 2 Std.

Gäste zahlen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro.

GD

Schießen im Linslerhof am 15. September 2018

Rechtzeitig zum Beginn der Drückjagden laden wir unsere Mitgliedern aber auch Jägern die einen gelösten Jagdschein nachweisen können, am Samstag dem 15.09.2018 ab 18:00 Uhr, zu einem Schießtraining im Schießkino Linslerhof ein. Wegen der begrenzten Kapazität von Teilnehmern ist eine vorherige, verbindliche Anmeldung bis zum 08.09.2018 erforderlich.

Anmeldung bitte an:  gerhard.dreher@jagdaufseher-saarland.de

Für unsere Mitglieder verfahren wir, bezogen auf die Anmeldung, nach dem Windhundeprinzip. Das heißt die ersten zwanzig Teilnehmer haben die Teilnahme sicher. Überschüssige Anmeldungen werden nach dem gleichen Prinzip dann u. U. auf einen späteren 2. Termin eingeplant.

Die anteiligen Kosten für unsere Mitglieder betragen 10,00 € für den Durchgang. Der Verein übernimmt die überschüssig anfallenden Kosten. Nichtmitglieder zahlen für die Teilnahme 20,00 €. Es sind nur Repetierbüchsen und Halbautomaten mit Schwarzwildtauglichem Kaliber gem. dem saarländischen Jagdgesetz zugelassen.

Den Anweisungen der Schießstandleitung im Schießkino ist Folge zu leisten, ebenso den Anweisungen der Schießstandaufsicht die vor dem Schießkino die Schützen für das Schießen im Kino vorbereitet und den Zutritt zum Kino regelt.

Der Vorstand

1. Jagdaufseher Stammtisch am 14. September 2018, 19:00 Uhr, Jägerheim

Liebe Waidgenossinen und Waidgenossen! Die meisten unserer Mitglieder der Jagdaufseher-Saarland sehen sich – zum großen Teil – nur einmal im Jahr, wenn überhaupt! Aus diesem Grunde schlage ich einen vierteljährlichen Stammtisch im Jägerheim vor, damit man sich öfter trifft , sich besser kennen lernt und auch bei dieser Gelegenheit Wünsche und Vorstellungen für die Vereinsarbeit austauschen und vorschlagen kann; Kritik ist durchaus möglich und erwünscht! Der 1. Stammtisch findet also am Freitag, dem 14. September, ab 19.00 Uhr , im Jägerheim in Saarwellingen statt! Bitte um Rückmeldung, wegen Tischreservierung! 
 

! Aktualisierung 23.08.2018 !
Bitte beachten: für den 1. Jagdaufseher Stammtisch steht uns nach Absprache der große Schulungsraum der VJS zur Verfügung.
Damit ist eine "Rückmeldung zur Tischreservierung" nicht weiter erforderlich. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und regen Austausch.

CK

Mitgliederversammlung am 27. April 2018 um 19:00 Uhr in Saarwellingen

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 27. April 2018 um 19:00 Uhr im Jägerheim in Saarwellingen statt.

Weitere Infos zu folgenden Vorschlägen: neue Kassenordnung und neue Geschäftsordnung

Info Mitgliederversammlung

Info zum Vorschlag zur neuen Kassenordnung

Info zum Vorschlag der neuen Geschäftsordnung

MS

Jahresabschlussfeier 2017 in der Gomms Mühle in Nonnweiler

Liebe Jagdaufseherinnen und Jagdaufseher

Unsere diesjährige Jahresabschlussfeier findet am 02. Dezember 2017 ab 18:00 Uhr in der Gomms Mühle in Nonnweiler Kastel statt. ( siehe Info )

Info

EB

Schießen im Schießkino Linsler Hof am Freitag, dem 17. November 2017

Liebe Mitglieder und Jagdaufseher
 
Gestern wurde, wie angekündigt, der Termin für unser Schießtraining im Schießkino Linsler Hof auf Freitag den 17.11.2017, Beginn 18:30 Uhr festgelegt. Eine bessere Möglichkeit die Schießfertigkeiten, im Stand auf sich bewegendes Wild zu trainieren, gibt es nicht. Anmeldung auf diesem Wege als Antwort E-Mail erbeten.
gerhard.dreher(at)jagdaufseher-saarland.de
GD

Einladung zur Drückjagd am 04. November 2017 in Frohnhofen

Die Jagdaufseher Saarland e.V. laden zur Drückjagd am 4.11.2017 

Liebe Jagdaufseherinnen und Jagdaufseher. 

Am 4.11.2017 findet unsere erste Drückjagd der Jagdaufseher Saarland e.V. im Revier Frohnhofen (Rheinland-Pfalz) von Werner Konter & Roland Berger statt. 

Unser Treffpunkt ist am Entenweiher, kurz vor der Ortseinfahrt von Frohnhofen, über die L352 kommend. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. 

Näheres siehe Info. 
Wer an der Drückjagd teilnehmen will, meldet sich bitte bei Gerhard Dreher.
gerhard.dreher(at)jagdaufseher-saarland.de

Waidmannsheil 

Erich Becker
Info
 

Schießen der Jagdaufseher Schießnadel am 21. Oktober 2017 im Jägerheim

Sehr geehrte Jagdaufseherinnen und Jagdaufseher
Die Jagdaufseher Saarland e.V. haben eine Schießnadel für Jagdaufseher entwickelt.
Das Schießnadel Schießen findet am 21. Oktober 2017 auf dem Schießstand der VJS in Saarwellingen statt. Die Uhrzeit wird nach Teilnehmerzahl gesondert bekannt gegeben.
Nachfolgende Disziplinen sind zum Erlangen der Schießnadel erforderlich.
Es wird mit Schrot und Kugel geschossen.
Termin steht fest:
Kugelschießen: ab 10:00 Uhr, Schrotschießen ab 13:30 Uhr
 
Info
 
EB